Einladungen

Bernecker Feinschmecker – Tour

Sonntag, 10. Juni 2018

Anmeldung erforderlich

Fünf Gastronomen kreieren exquisite Leckerbissen. Dazu wird ein passender „Bernecker“ genossen. In jeder der fünf Gaststätten wird ein Wein von einem anderen Bernecker Weinproduzenten ausgeschenkt. Diese sind anwesend und stellen ihre Weine vor. Am Schluss gibt es ein feines Dessert – Buffet im Torkel Oberdorf

Tour Programm

Ablauf: Nach einem vorgegebenen Plan verschieben sich die Feinschmecker von Gaststätte zu Gaststätte. Für längere Wegstrecken (zur „Burg in Au“) wird ein Shuttlebus eingesetzt.

Sponsor: Euro Taxi 071 744 70 70

wann was/wo
10:30 Eintreffen der Gäste bei WEIN BERNECK am Rathausplatz 6, Begrüssung & Apéro, Kasse
10:50 Erläuterung der Feinschmecker – Tour und Einteilung in fünf Gruppen
Ca. 11:00 Verschiebung der Gruppen in die Gaststätten
11:30 1.Feinschmecker – Leckerbissen und ein ausgesuchter Wein
12.30 2.Feinschmecker – Leckerbissen und ein ausgesuchter Wein
13:30 3.Feinschmecker – Leckerbissen und ein ausgesuchter Wein
14:40 4.Feinschmecker – Leckerbissen und ein ausgesuchter Wein
15:30 5.Feinschmecker – Leckerbissen und ein ausgesuchter Wein
16:30 Abschluss mit Dessertbuffet von MAX Baumberger im WeinBerneck.

 

Gaststätten Mit Weinproduzent
Ochsen Wein Berneck
Rössli Weingut Stegeler
Traube Tobias Schmid & Sohn
Burg Au Schmid Wetli AG
Maienhalde Weingut Maienhalde

 

Kosten inkl. fünf Speisen, Dessert, Wein, Wasser: Mitglieder VINUMBERNECK: Fr. 103.00 / Nichtmitglieder Fr. 113.00 Weitere/andere Konsumation kostenpflichtig.

Anmeldung unbedingt erforderlich bis 5. Juni 2018 unter info@vinumberneck.ch oder auf www.vinumberneck.ch

Teilnehmerzahl: beschränkt

 

Anmeldung hier 

 

 

 

 

 

 

 

Die Bernecker Wirte und Weinproduzenten freuen sich, die Geniesser auf der Feinschmecker-Tour zu verwöhnen.

(auf dem Bild fehlen Jutta Baumberger (Max), Irma Studer, (Traube), Elisabeth Heule Federer (Stegeler Weine)


Am Sontag, 10. Juni 2018 zeigt sich das Weindorf Berneck für Liebhaber von gutem Essen und feinen Weinen wieder von seiner besten Seite. An diesem Tag lädt der Verein VINUMBERNECK zur mittlerweile legendären Bernecker Feinschmeckertour ein. Die Idee ist sehr verlockend: Während eines halben Tages können auf einer Tour durch Berneck und zur «Burg» in Au Köstlichkeiten aus Küche und Keller genossen werden. Nach dem Apéro in der Weinbar von WeinBerneck spazieren die fünf Gruppen nach einem vorgegebenen Plan von Gaststätte zu Gaststätte. Für den längeren Weg zur Burg in Au wird ein Shuttlebus eingesetzt. Was die Köche vom «Ochsen», der „Maienhalde“, der «Traube», dem «Rössli» oder der «Burg» in Au auf die Teller zaubern, dürfte überraschen. Die exquisiten Leckerbissen ergeben ein buntes Mosaik: Kalb, Spargel, Rind, Terrinen, Poulet, Fisch. Nur das Beste. Ja auch Haute-Cuisine. Die Portionen sind natürlich so gehalten, dass man nicht übersatt wird und man auch beim grossen Abschlussdessertbuffet der Cafeteria Max Heerbrugg nochmals zugreifen kann. Zu jedem Gericht wird der harmonierende «Bernecker» als eleganter Begleiter gereicht. Die fünf Bernecker Weinproduzenten sind selber anwesend und geben ausführliche Erklärungen zu den Weinen. Und an jedem Ort wird zunächst als Willkomm ein Weisswein ausgeschenkt. Die Tour bietet also auch die Gelegenheit, die reiche Vielfalt der Bernecker Weine kennenzulernen.